Schmuck für den Winter

Auch in diesem Jahr habe ich wieder einige Schmuckstücke für Dich bereit, welche gerade im Winter wunderbar zu Deinem Stil passen. Dabei gibt es einige Herausforderungen, da die Mode im Winter eher dunkler und von dickeren Stoffen ausgezeichnet ist.

Farben für den Winter

Lapislazuli Halskette in tiefem Blau

Für viele ist alleine schon die Farbwahl sehr entscheidend für die Auswahl des Schmucks. Die Farben müssen zum winterlichen Outfit passen und gerade so ausgewählt sein, dass Sie mit den besonderen Lichtverhältnissen gut spielen können.

So passen krasse Farbtöne perfekt zu Dir, wenn du ein dunkles Outfit trägst. Roter Achat oder blauer Lapislazuli sind daher perfekt zum Auftragen und Herausstechen.

Wer es eher dezenter mag, nimmt sanfte Töne. Pastelliger Rhodonit wäre perfekt um dezenter aufzufallen. Er unterstreicht mehr als das er aufträgt.

Welche Farbe sollte ich im Winter vermeiden?

Es gibt durchaus Schmuck, der im Winter seinen Zauber verliert. Oft liegt das einfach daran, dass durch den niedrigen Stand der Sonne kaum genug Licht einfällt um den Stein hervorzuheben. 

Ein gutes Beispiel dafür ist die Korea-Jade. Im Sommer ist sie ein wirklich zauberhafter Stein - im Winter dagegen kommt sie kaum zur Geltung und wirkt eher schmutzig.

Edler Schmuck für den besonderen Anlass

Bergkristall Halskette - Perfekt für den Winter

Nicht nur durch die Festtage im Winter gibt es einige Anlässe, zu denen edle, elegante Kleidung getragen werden kann. Dafür darf natürlich auch ein edles Schmuckstück nicht fehlen.

Ein wahrer Hingucker im Winter ist der Bergkristall. Er ist schlicht und passt besonders gut zu dunkler Kleidung. er kann für viele Anlässe getragen werden. Da er besonders tief wirkt und dennoch nicht aufträgt ist er einer der elegantesten Steine.

Winterschmuck mit Bedeutung

Vielen Steinen wird eine besondere Bedeutung oder eine magische Kraft nachgesagt. In den Wintermonaten sind deshalb Steine beliebt, die vor Allem eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben sollen.

Der Bergkristall soll beispielsweise das Immunsystem unterstützen. Der Rubin soll eine positive Wirkung auf das Herz haben und der Achat das Hautbild verbessern.

 

Ich hoffe, ich konnte einige schöne Edelsteine präsentieren und Dir Ideen für Dein nächstes Schmuckstück geben. Ich kürze auch gerne jede Kette auf Wunsch, wenn sie zu lang ist. Bis bald!